Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB´s

Bezahlung

Eintrittskarten, die für den Versand gekauft werden, können per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung bezahlt werden. Bei persönlicher Abholung im Tourismusverband Obertauern wird ausschliesslich Barzahlung akzeptiert. Jede Eintrittskarte erhält erst durch vollständige Bezahlung ihre Gültigkeit.

 

Zustellung, Verwendung

Der Ticketversand erfolgt innerhalb der EU per eingeschriebener Post-Briefsendung; Versendung der Tickets auf Gefahr des Kunden. Der Tourismusverband Obertauern übernimmt keine Haftung für Briefsendungen, die ordnungsgemäß abgesendet wurden. Schadenersatzansprüche, die aus der Nicht-Zustellung von Karten resultieren sollten, können daher vom Tourismusverband Obertauern nicht übernommen werden. Bei Verlust einer Zutrittsberechtigung kann kein Ersatz geleistet werden. Eintrittsberechtigungen dürfen nicht missbräuchlich verwendet, kopiert oder verändert werden. Jegliche Tickets dürfen nicht kopiert oder weitergesendet werden. Beim Zutritt gilt das Prinzip des ersten Zutrittes Mit der Verwendung der Eintrittsberechtigung akzeptiert der Benützer auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters und die Hausordnung des Veranstaltungsortes.

 

Veranstaltungsabsage, Änderungen, Rückzahlungen

Der Tourismusverband Obertauern haftet nicht für die Rückerstattung der Eintrittsgelder, wird sich aber bemühen, diese zu veranlassen. Im Falle der Rückerstattung wird der in der Rechnung angeführte Ticketbetrag retourniert. Die Rücknahme von Eintrittskarten bei Vorverkaufsstellen kann frühestens am übernächsten Montag nach dem Datum der Bekanntgabe der Absage einer Veranstaltung erfolgen. Besetzungs- bzw. Programmänderungen sind vorbehalten, soweit sie zumutbar, geringfügig und sachlich gerechtfertigt sind.

Im Falle einer Absage, Verschiebung oder jeder anderen Veränderung einer Veranstaltung behält sich der Tourismusverband Obertauern das Recht vor, jene Kunden, die für diese Veranstaltung Tickets erworben haben, über diese Veränderung zu informieren. Diese Verständigung ist eine freiwillige Serviceleistung und kann postalisch per Brief und/oder elektronisch per E-Mail erfolgen falls die entsprechenden Kontaktdaten vorliegen.

 

Datenschutz

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm elektronisch bekannt gegebenen Daten vom Tourismusverband Obertauern zum Zwecke der Vertragsabwicklung elektronisch verarbeitet werden. Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass diese Zustimmung jederzeit widerrufen werden kann.

 

Geltungsbereich, Gerichtsstand, Recht 

Gerichtsstand ist das für den Firmensitz des TVB Obertauern zuständige Bezirksgericht St. Johann im Pongau.

AGB Downloaden

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen